Androver

46.00

Artikelnummer: 1277 Kategorie:

Beschreibung

Androver ist ein starkes Anabolikum und Androgen, das von Vermodje produziert wird. Das Steroid ist in Form von Tabletten zu 50 mg (Wirkstoffkonzentration) erhältlich und zur oralen Verabreichung (innen) vorgesehen.

Im Eisensport, vom Bodybuilding bis zum Powerlifting, kann Androver (Oxymetholon) nur Sportlern empfohlen werden, die Erfahrung mit Sportpharmakologie haben. Es hat einen extrem starken und schnellen Effekt, der für Anfänger übermäßig hoch ist.

Vorteilhafte Eigenschaften

Durch die systematische Verwendung von Tabletten trägt das Medikament zu folgenden Verbesserungen bei:

  • Zunahme der Muskulatur (aufgrund von Muskelhypertrophie);
  • Kraftwachstum erhöhte die Ausdauer;
  • Beschleunigung der Genesung;
  • Gesteigerter Appetit;
  • Verbesserung der Funktion von Bändern und Gelenken.

Es wurde bestätigt, dass Androver die Wirkung hat, SHBG zu reduzieren und die Hämatopoese zu verbessern. Dies führt zu einer Erhöhung der Konzentration an freiem Testosteron im Blut bzw. zu einer Verbesserung des Sauerstofftransports zu den Muskeln. Es soll auch die Fähigkeit haben, die Sekretion von Erythropoetin zu erhöhen.

Hinweis: Oxymetholon (Androver und Analoga) ist eines der stärksten oralen Anabolika: Die anabole Aktivität ist auf 320% des Testosterons erhöht, die androgene Aktivität ist um 70% verringert und die Halbwertszeit beträgt etwa 9 Stunden. Es ist ein synthetisches Steroid, das in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts speziell für medizinische Zwecke entwickelt wurde.

Nebenwirkung von Androver

Normalerweise werden Tabletten vom menschlichen Körper gut vertragen. Wenn Sie die Rezeption nicht missbrauchen, ist es unwahrscheinlich, dass sich schwerwiegende Komplikationen bemerkbar machen. Die Wahrscheinlichkeit, androgene, östrogene oder gestagene Nebenwirkungen zu entwickeln, kann jedoch nicht zu 100% ausgeschlossen werden. Möglich: übermäßige Wassereinlagerungen, Akne, erhöhter Blutdruck, Schwitzen, unterdrückte Libido, Hodenatrophie, Kahlheit, Gynäkomastie.

Auch in den Bewertungen gibt es Beschwerden über Übelkeit, Sodbrennen und verminderten Appetit.

Aufnahmekurs

Es ist ein starkes, kraft- und massengewinnendes Medikament, das systematisch eingesetzt werden muss, um maximale Ergebnisse zu erzielen. Für Sportler wird eine Dosierung von 50-100 mg / Tag empfohlen. Die tägliche Verabreichungshäufigkeit ist auf die kurze Halbwertszeit des Wirkstoffs zurückzuführen. Die durchschnittliche Kursdauer beträgt 6 Wochen. Längere Tabletten werden normalerweise nicht verwendet, um keine Komplikationen in der Leber hervorzurufen.

Für einen Kurs mit Androver müssen möglicherweise die folgenden Medikamente eingenommen werden: Mesterolon (Proviron), Anastrozol (Aromatasehemmer), Gonadotropin (hCG). Manchmal sind sie einfach notwendig, um Nebenwirkungen zu vermeiden, insbesondere wenn es um die gemeinsame Anwendung mehrerer AAS geht.

Clomifencitrat (Clomid) oder Tamoxifen (Tamoximed) sollten während der Therapie nach dem Zyklus verwendet werden, um die Ergebnisse wiederherzustellen und aufrechtzuerhalten

Zusätzliche Information

Produkt

Kategorie

Ingridient

Herstellung

Artikelpreis

Paket