TAMOXIFEN

24.00

Artikelnummer: 1269 Kategorie:

Beschreibung

Tamoxifen

Tamoxifen ist eines der besten SERM-Produkte (Selective Estrogen Receptor Modulator) auf dem Markt und ein sehr beliebtes Produkt von Sopharma, das von Sportlern verwendet wird, die Steroide verwenden. Tamox ist gleichzeitig Antagonist und Agonist, es wirkt in einigen Bereichen des Körpers als Östrogen und in anderen Körperteilen als Antiöstrogen. Was bestimmt seine Wirkung zum Schutz vor Gynäkomastie und zur Aktivierung der Produktion seines eigenen Testosterons und gleichzeitig zur Normalisierung der Lipidspiegel, wodurch die Wahrscheinlichkeit von atherosklerotischen Veränderungen verringert wird.

Sie können Tamoxifen einfach und bequem in unserem Shop kaufen.

Wirkmechanismus

Tamoxifen Citrat ist in der Tat ein nichtsteroidaler Östrogenrezeptorblocker, der starke antiöstrogene Eigenschaften aufweist, aber tatsächlich ein Rezeptormodulator ist. Tamoxifen ist gut darin, die tatsächliche Bindung von Östradiol an Östrogenrezeptoren zu hemmen, wodurch die Exposition gegenüber einem bestimmten Rezeptor verhindert wird, indem die Reaktion auf Östrogenexposition in DNA blockiert wird. Das Ergebnis ist eine Verringerung der Aktivität der entsprechenden Gene, wodurch die Reaktion der Zelle auf Östrogen verringert wird. Zusätzlich erhöht ein Östrogenantagonist die Regulation des produzierenden Proteins W (TGFb), was die Entwicklung von Tumorzellen verhindert, und verringert auch den Spiegel des insulinähnlichen Wachstumsfaktors 1 (IGF-1), der die Teilung aller aktiviert Zellen, einschließlich Krebszellen. Tamoxifen reduziert die Aktivität des PKC-Enzyms weiter und abhängig von der Dosis

Der Kauf von Tamoxifen verringert somit die Wahrscheinlichkeit, an einer Reihe von Krebsarten zu erkranken.

Tamoxifen hat tatsächlich viele Anwendungsmethoden, wenn es um Steroidzyklen für Leistungssportler geht. Aufgrund ihres breiten Wirkungsspektrums wird die Tamoxifen-Therapie hauptsächlich von bestimmten Bodybuildern in Steroidzyklen oder danach als Post-Cycle-Therapie eingesetzt. Erstens vermeidet die Wirkung von Tamoxifen die östrogenbedingten Nebenwirkungen von Steroiden. Tamoxifen blockiert Östrenrezeptoren im Brustgewebe und verhindert so das Auftreten einer Gynäkomastie (weibliche Brustentwicklung).

Eigenschaften

  •  Blockiert Östrogenrezeptoren;
  •  Normalisiert das Lipidprofil und verringert die Wahrscheinlichkeit, Atherosklerose zu entwickeln.
  •  Reduziert die Wahrscheinlichkeit von Brustkrebs um 50%;
  •  Reduziert die Wahrscheinlichkeit von Osteoporose (brüchige Knochen);
  •  Aktiviert die Produktion von LH und FSH, erhöht so den endogenen Testosteronspiegel und wird daher als PCT-Medikament verwendet.
  •  Kann zur Bekämpfung von Gynäkomastie eingesetzt werden;

Rezeption

Der Konsum dieses Arzneimittels ist individuell und beruht auf unterschiedlichen Verwendungszwecken.

Um beispielsweise das Auftreten einer Gynäkomastie schnell zu blockieren, ist es ratsam, 40 mg Tamoxifen pro Tag einzunehmen, bis die Schwere der Gynäkologie-Symptome abnimmt.

Als PCT-Produkt wird Tamoxifen häufig in Dosen von 20 bis 40 mg pro Tag verwendet, abhängig von der „Schwere“ des Steroidzyklus für 3-4 Wochen vor dem Hintergrund der Einnahme von Choriongonadotropin 2000 U jeden zweiten Tag ( wenn Gonadotropin nicht im Zyklus selbst verwendet wurde, wodurch die Arbeit der Hoden unterstützt wird).

Es ist wichtig zu klären, dass es nicht ratsam ist, Tamoxifen einzunehmen, wenn Steroide wie Nandrolon, Trenbolon oder Miboleron konsumiert werden, da die gestagenen Nebenwirkungen möglicherweise zunehmen.

Zusätzliche Information

Produkt

Kategorie

Ingridient

Herstellung

Artikelpreis

Paket